CAVALETTI-FITNESS 

KRAFT - AUSDAUER - BEWEGLICHKEIT

Mit dem Ziel vor Augen ein gesundes, fittes Pferd zu haben, setzt dieses Training an genau diesen drei Punken an.

Vom Boden aus longieren wir unser Pferd effektiv im Intervall über Cavaletti um die Muskulatur im gesamten Pferd zu stärken,seine Ausdauer zu verbessern und die Beweglichkeit der Vor- und Hinterhand, des Rumpfträgers sowie des Rückens zu fördern.


Mit drei eignen Pferden, die unterschiedlicher nicht sein könnten und verletzungsbedingt auch hier und da einen anderen Trainingsplan benötigen, habe ich viele Bücher gelesen und mich mit vielen Trainingsmethoden auseinandergesetzt. Aber am Schluss wollte ich einfach EINS - ein Trainingsprogramm für jedes Pferd in jedem Trainings- und Gesundheitszustand, dass ich individuell auf jedes Einzelne anpassen kann und vor allem das Bestmögliche zur Gesunderhaltung beiträgt. Und so bastelte ich mir sprichwörtlich mein Trainingsprogramm zusammen. Dabei begleiteten mich viele Bücher zur Anatomie und Biomechanik des Pferdes und hielt Rücksprache mit der Osteopathin meines Vertrauens.

Nur so konnten wir ein Trainingsprogramm entwickeln, welches für verschiedenste Pferde geeignet ist. Durch Cavaletti-Fitness trainieren wir die wichtige Muskulatur, die jedes Pferd braucht - egal ob es geritten oder gefahren werden soll. Wir trainieren die Beweglichkeit, vor allem auch die grossen Gelenke wie die Schulter und den Rumpftrageapparat. Durch das Intervalltraining steigern wir aber auch die Kondition unserer Pferde. Denn nur ein Pferd, dass gut konditioniert ist, ist auch ein gutes Reitpferd. Und nicht zuletzt bringen wir unser Pferd dazu, sich zu konzentrieren. Nicht nur weil wir es aus seiner Komfortzone holen und achtsam sein muss, sondern auch durch die Farben.

Cavaletti-Fitness ist ein reines Longierprogramm. Um Muskulatur aufzubauen, war es uns wichtig, dass sich das Pferd frei bewegen kann. Aus diesem Grund verwenden wir auch keine Art von Ausbindern und arbeiten am Kappzaum. Unser Pferd soll sich losgelassen in Dehnungshaltung über die Cavaletti bewegen dürfen, denn nur in dieser Form kann die Muskulatur frei und effektiv arbeiten. Auch spielen Takt und Balance hier eine wichtige Rolle, denn nur durch einen gleichmässigen Takt verbessert man die Kernstabilität und födert entspannte Bewegungen. Abgesehen von gesundheitlich eingeschränkten Pferden - welche im Schritt gearbeitet werden - trainieren wir in der schwunghaften Gangart Trab, bei der es zu einer gewissen Rumpfspannung kommt.





Das Training ist für verschiedenste Pferderassen, -typen und Trainingsstufen gemacht. Auch in der Reha-Phase kann man es anwenden.






Und für Abwechslung an den anderen Trainingstagen, haben wir die Pylonen-Gymnastik gemacht.


 



Am Ende aber nicht vergessen - PAUSE - muss auch sein, für Pferd und Mensch!





Wir würden uns freuen, wenn ihr genauso viel Freude habt an diesem Training wie wir mit unseren Pferden und ihr eure Vierhufer nun effektiver aufbauen könnt!


DAS BUCH ZUM TRAINING!

Hier könnt ihr das Trainingshandbuch begleitend zur Cavaletti-Fitness kaufen.

Die Idee ist - passend zum Training, egal ob Einzelunterricht oder Halb-/ Tageskurs, alle dazugehörigen Infos und Hintergrundwissen zum Nachlesen zu bekommen.

Momentan wird das Buch nur in Verbindung mit einer Trainingseinheit bei mir verkauft.

Gern könnt ihr es aber auch direkt via TWINT kaufen, wenn ihr bereits bei mir Training hattet.

Preis CHF 18.90 inkl. Versand